XP Codec Pack

XP Codec Pack 2.5.1

Kostenlos: Die wichtigsten Audio- und Video-Codecs

XP Codec Pack stattet den Rechner mit allen gängigen Video- und Audio-Codecs aus. Die kostenlose Software für Windows XP enthält zudem den Windows Media Player Classic. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Installation und Deinstallation
  • alle wichtigen Codecs enthalten

Nachteile

  • nicht für Windows Vista und Windows 7

Herausragend
-

XP Codec Pack stattet den Rechner mit allen gängigen Video- und Audio-Codecs aus. Die kostenlose Software für Windows XP enthält zudem den Windows Media Player Classic.

Alles für die Medienwiedergabe

Neben dem beliebten Klassiker unter den Mediaplayern enthält XP Codec Pack FFdshow-Codecs, darunter XviD und DivX. Darüber hinaus bietet das Paket einen GPL MPEG1/2-Dekodierer für DVD-Wiedergabe sowie zahlreiche Audio-Codecs, darunter AC3, APE, MPC, Ogg Vorbis und FLAC.

Angepasste Installation

XP Codec Pack lässt sich an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Während der Installation wählt man bei Bedarf gewisse Komponenten und Codecs, die man nicht benötigt, ab.

Fazit: Umfangreiche Codec-Sammlung

Mit dem XP Codec Pack sollte ein schwarzer Bildschirm beim Abspielen von Videos der Vergangenheit angehören. Die einfache Installation und die enthaltene Deinstallations-Option kommen dem Anwender entgegen. Sollten trotz der Vielfalt bestimmte Codecs fehlen, bietet sich der K-lite Mega Codec Pack als Alternative an.

XP Codec Pack unterstützt die folgenden Formate

AC3Filter, AVI Splitter, CDXA Reader, CoreAAC, CoreFlac Decoder, FFDShow MPEG-4 Video Decoder, GPL MPEG-1/2 Decoder, Matroska Splitter, OggSplitter/CoreVorbis, RadLight APE Filter, RadLight MPC Filter, RadLight OFR Filter, RealMedia Splitter, RadLight TTA Filter, The Codec Detective, VSFilter (DirectVobSub)
XP Codec Pack

Download

XP Codec Pack 2.5.1

— Nutzer-Kommentare — zu XP Codec Pack

  • TigeR07

    von TigeR07

    "Falsche Angaben"

    Oben steht, das Package sei auch unter Windows 95 lauffähig. Ich habe es auf meinem Laptop mit Windows 95 ausprobiert, u... Mehr.

    Getestet am 20. August 2007